GESCHICHTE | VARIOUS

Technische Informationen

Eine Lanze für die Verpackung

Längst vorbei sind die Jahre der 1970er Jahre, als die grüne Fahne von Randgruppen geschwenkt wurde, die von den letzten Ausläufern der ideologischen Trunkenheit ermutigt wurden, die einen Teil der europäischen Jugend beherrschte. Zum Glück ist Umweltschutz in den meisten Fällen etwas Ernstes und Anerkanntes. Die Sorge um die Umwelt ist zu einem sensiblen Thema für die öffentliche Meinung geworden. Ein Beispiel für den Fortschritt des allgemeinen Bewusstseins ist die häusliche Klassifizierung von festen Abfällen. Noch vor einigen Jahren war es schwer vorstellbar, dass sich Haushalte die Mühe machen würden, ihren Müll in verschiedene Säcke zu sortieren und in verschiedene Tonnen zu werfen.

Viele Menschen sind – vielleicht auch aufgrund von Medienberichten – zu der Ansicht gelangt, dass das Aussortieren aller Teile, aus denen eine Verpackung besteht, notwendig ist, weil es sich um unnötige und unerwünschte Materialien handelt. Die Meinung vieler Menschen macht Verpackungen, Abfälle und Kunststoffe für einen großen Teil der fortschreitenden Verschlechterung des Planeten verantwortlich. Das ist nicht der Fall. In Wahrheit dienen die meisten Verpackungen dazu, die Produkte zu schützen und ihre Verwendung ohne Abfall zu ermöglichen. Es ist notwendig, mit dieser Art von negativen Ideen vorsichtig zu sein und es ist angebracht, sehr deutlich zu machen, dass es dank der Entwicklung der Verpackungsindustrie möglich war, das Niveau der Optimierung von Ressourcen zu erreichen, das die Menschheit erreicht hat.

Die Verarbeitung von Lebensmitteln einschließlich der dazugehörigen Verpackung bietet große Einsparungen an Produkten und Energie. Bei Geflügel zum Beispiel wird alles verwendet: Federn, Eingeweide, Innereien… die, wenn sie entsprechend verpackt sind, für alles von tierischen Produkten bis hin zu Gelatine und Fetten verwendet werden. Bei diesem Verfahren wird nur der Behälter entsorgt.

Die Lebensmittelverschwendung in Westeuropa wird auf 2 % geschätzt, d. h. praktisch alles wird verwendet, während sie in Asien fast 30 % und in Afrika 50 % beträgt. Der Hauptgrund für diese guten Daten aus Europa ist, dass die Verpackung die Verschwendung von Lebensmitteln, Nebenprodukten und Energie vermeidet. Das bedeutet nicht, dass Verpackungen pauschal verwendet werden sollten, sondern nur, wenn es notwendig ist, wobei Doppelverpackungen zu vermeiden sind. Es lohnt sich also, daran zu denken, dass die Verpackung kein Feind ist, den man bekämpfen muss, sondern ein Verbündeter, den man sparsam einsetzen sollte.

Zurück zu Diverse Weltdosen

Portada Revista Julio 2021

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Portada Revista Julio 2021
Abrir chat