DATEN

Technische Informationen

WEISSBLECH-QUALITÄTEN

Stahlwerke können unterschiedliche Materialqualitäten liefern (Weißblech, TSF, LTS, etc…). Die Preise der Produkte variieren je nach Qualität erheblich. Hier sind die Materialtypen, die auf dem Markt zu finden sind:

STANDARD Klasse

Produkte, die in die „STANDARD-Klasse“ eingestuft werden, haben keine größeren Mängel an der Oberfläche als Ganzes. Geringfügige Mängel werden toleriert. Unter normalen Lager- und Nutzungsbedingungen ist die gesamte Oberfläche des Produkts für Lackierung und Druck geeignet.

Dieses Kriterium gilt für Materialien, die in Bündeln von bereits auf ein bestimmtes Maß geschnittenen Platten geliefert werden. Produkte, die als Spule geliefert werden, können einige Defekte enthalten. Der Anteil der Standardklasse muss jedoch größer als 85 % sein.

Anuncios

Die in Platten gelieferten Produkte sind frei von Löchern.

Andere Klassen:

Zweite Klasse

Die zweite Klasse besteht aus Blättern mit leichten Mängeln in Aussehen und Form (Beschichtung – Aussehen – Abflachung…). Das heißt, diese Unvollkommenheiten können von der Beschichtung, dem Träger oder als Folge von anderen Herstellungsfehlern kommen.

Neben anderen Fehlern sind gefaltete Ecken bis zu 25 mm auf einer Seite oder andere Eckfehler, die dieses Maß nicht überschreiten, vereinzelte Falten bis zu einer Länge von 10 mm, feine Kratzer, flache Zylindermarken, flache Walzrichtung, leichte Welligkeit von Oberflächen oder Kanten, matte Stellen, wenige vereinzelte schwarze Flecken in dieser Qualität zulässig.

Die Eignung zum Lackieren oder Bedrucken mit herkömmlichen Verfahren ist nicht über die gesamte Fläche der Platte gewährleistet.

Produkte, die in zweitklassigen Bögen geliefert werden, sind frei von Löchern.

Dritte Klasse

Die dritte Klasse besteht aus Platten, die stärker akzentuierte Defekte aufweisen als die „zweiten“ oder die mehr Fläche betreffen. Sie können daher nur auf einem Teil ihrer Oberfläche nutzbar sein. Normalerweise sind diese Platten nicht zum Lackieren und Drucken geeignet.

Geringfügig

Verzinntes Blech, das Falten, Grübchen, Falten, Lötstellen, kleine Löcher, nicht verzinnte Bereiche oder fehlende Schmierung aufweisen kann.

Menders

Ganzflächig verzinnte Bleche, die jedoch ein gräuliches und nicht glänzendes Aussehen haben, was auf einen Fehler in der Zinnschichtaufschmelzung zurückzuführen ist. Unterschiede in der Dicke oder anderen Eigenschaften wie Härtung, Beschichtung, etc.

G-Klasse

Mischung von Platten unterschiedlicher Formate, Dicken und physikalischer Eigenschaften.

Zurück zu Datenwelt Dosen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Product Enquiry

Abrir chat