Simmons Pet Food, ein Vertragshersteller von Nass- und Trockentierfutter und Leckereien für Haustiere unter eigener Marke, ist in seinem Expansionskurs nicht zu bremsen und hat vor kurzem eine neue Verarbeitungslinie für Dosenfutter in Arkansas sowie einen neuen Betrieb für Nassfutter für Haustiere angekündigt.

Obwohl keine weiteren Details genannt wurden, wird erwartet, dass diese Linie bis 2021 in Betrieb genommen wird. Wie Simmons Pet Food auf seiner Website mitteilte, wird die neue Anlage zur Herstellung von Nassfutter für Haustiere in der Lage sein, 168 Millionen Dosen pro Jahr zu produzieren.

Diese Linie wird im Juli dieses Jahres in Betrieb genommen und wird nach Angaben des Unternehmens bis zu 100 neue Arbeitsplätze in der Region Arkansas schaffen. Die zweite Phase findet bekanntlich in einer anderen Simmons-Verarbeitungsanlage statt und soll eine erweiterte Kapazität von 240 Millionen Einheiten pro Jahr bieten.

Diese Erweiterung wird voraussichtlich im vierten Quartal 2021 abgeschlossen sein.

Anuncios

„Diese jüngste Reihe von Projekten baut auf einem 100-Millionen-Dollar-Investitions- und Wachstumsplan auf, der die neue Emporia Flex-Anlage im Jahr 2019 und eine neue Hochgeschwindigkeits-Dosenlinie im Hauptwerk von Emporia umfasst“, die im Oktober 2020 den Vollbetrieb erreicht.

Abrir chat