STANDARDS | VARIOUS

Información Técnica

SEFEL TECHNISCHE EMPFEHLUNGEN

SEFEL steht für „European Secretariat of Light Metal Packaging Manufacturers“. Sie ist eine 1959 gegründete europäische Organisation mit Hauptsitz in Frankreich, die die Verpackungs- und Metallkapselindustrie in den Ländern der Europäischen Union vertritt.

Die Hauptziele von SEFEL, die sich alle auf die Verpackung beziehen, sind:

Anuncios
  • Förderung des Austauschs von wissenschaftlichen und technischen Informationen.
  • Stellen Sie Kontakte zu Behörden und Institutionen her.
  • Fördern Sie gemeinsame Aktivitäten.
  • Beteiligen Sie sich an der Ausarbeitung von Gesetzen im Rahmen der Europäischen Union und an der Entwicklung von gemeinsamen Standards.

Als Ergebnis der Arbeitsgruppen zwischen den Mitgliedern dieses Sekretariats veröffentlicht SEFEL einige „Empfehlungen „, die unter den Mitgliedern nicht verpflichtend sind, aber unschätzbare Dokumente sind, um die Austauschbarkeit von Produkten zu gewährleisten und damit Prozesse und Produktivität zu verbessern. Diese Empfehlungen werden von Herstellern und Anwendern von Metallbehältern beachtet.

Besonders interessant sind die Ausführungen der Deckelverschlüsse auf den Behältern, da sie die korrekte Verwendung von Produkten verschiedener Lieferanten erleichtern.

INDEX DER „EMPFEHLUNGEN“ UND BEHANDELTEN THEMEN

Empfehlung Nr. 1: Austauschbarkeit von Verschlüssen an Behältern (1999)

“ Nr. 2: Norm für rechteckige und quadratische Behälter

zylindrisch. (Umgerechnet auf Standard)

“ Nr. 3: Standard für rechteckige Verpackungen

stapelbar. (Umgerechnet auf Standard)

“ Nr. 4: Getränkebehälter:

Austauschbarkeit von Schließen und Füllen.

(2001)

“ Nr. 5 Aluminium- und Legierungscoils und -folien

Aluminium für Behälter und Deckel.

(1987-88)

“ Nr. 6 Öffnungsmaße für Dübel von

Kunststoff. (umgewandelt in standad)

“ Nr. 7 Weißblech und verchromte Bleche für die

Herstellung von Leichtverpackungen. (1999)

“ Nr. 8 Container: Abmessungen und Kapazitäten.

(Umgerechnet auf Standard)

“ Nr. 9 Prüfverfahren für Verpackungen.

(1994)

“ Nr. 10 Paletten für Leergut (Lebensmittel und

Getränken). (1996)

“ Nr. 11 Aluminiumverschlüsse für Getränke:

Eröffnungsaufwand. (2001)

Mehr Informationen unter: www.sefel.org

Zurück zu Diverse Weltdosen

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.