Der finnische Edelstahlhersteller Outokumpu hat den Verkauf seines Blechdienstes in Castelleone, Italien, an einen seiner größten inländischen Kunden, die Mariotti-Edelstahlgruppe, bekannt gegeben.

Der Kauf von Mariotti ergänzt somit die bestehenden Edelstahl-Servicezentren in Norditalien, die sich in Pontevico (Brescia) und Gravellona Toce (Verbania) befinden. Das Coil-Service-Center von Outokumpu wird jedoch am gleichen Standort verbleiben und wie bisher Quartoblech an Händler und Rohrhersteller verkaufen.

Anuncios

Das Unternehmen weist auch darauf hin, dass alle Dienstleistungen und Tätigkeiten im Bereich der Druckplatten vor Ort sowie Maschinen und Inventar auf Mariotti übertragen werden, ebenso wie bestehende Verträge und Kundenaufträge, mit einigen Ausnahmen.