Am 18. Mai hielt Emilio Braghi, Executive Vice President von Novelis und CEO von Novelis Europe, eine Grundsatzrede auf der 27. In seiner Rede wies er darauf hin, dass Europa in der Phase der Energiewende das Tempo der Dekarbonisierung beschleunigen muss. Dies wird eine noch größere Anziehungskraft für erneuerbare Energien wie Strom schaffen.

Sie bestätigt auch, dass die Herstellung von kohlenstoffarmem Primäraluminium ein großer Schritt zur Verringerung der Kohlenstoffemissionen ist, aber die gleiche Menge an Energie erfordert wie das Aluminiumrecycling. Beide Arten der Aluminiumgewinnung sind jedoch sehr energieeffizient und sparen rund 95 % Energie.

Anuncios

Der Sachverständige betont außerdem, dass sich alle Beteiligten verpflichten und gemeinsam Anstrengungen unternehmen müssen, um einen politischen Rahmen zu schaffen, der die Kreislaufwirtschaft fördert, und um geschlossene Recyclingsysteme zu entwickeln. Daher muss das Problem durch technologische Innovation gelöst werden, die von der Industrie und der PET-Industrie gemeinsam mit neuen Investitionen in bessere Sammel- und Sortieranlagen durchgeführt werden muss. Um diesen gemeinsamen Fahrplan voranzutreiben, sind Technologie und Innovation der Schlüssel. Die wichtigsten Bereiche sind Materialinnovationen, neue Technologien zur Schrotttrennung und Verbesserungen bei der Entwicklung von kohlenstoff- und energiearmen Produktionsverfahren.